Ösen

Plane geöst ist die preiswerteste Art der Konfektionierung. Standardmäßig werden kleine Banner und Airtexdrucke bis 1m Höhe nur geöst. Zusätzlich werden die Ösen von hinten mit einem Planenkreis gegen starke Belastung verstärkt. Liegt uns keine Konfektionsskizze vor, so werden die Banner in einem Abstand von 50 cm geöst.

Saum und Ösen

Plane gesäumt und geöst ist die gängigste Art der Konfektionierung für Planenbanner. Diese Variante wird bei Planen- und Airtexbannern ab 1m Höhe empfohlen. Der Saum wird geschweißt oder genäht und alle 50 cm standardmäßig geöst.

Hohlsaum

Hohlsaum wird meist bei Gerüstbannern gewählt. Hier wird die Gerüststange durch den angelegten Hohlsaum geführt und somit befestigt. Der Hohlsaum kann in der Größe 10cm bzw. 4cm flachliegend angelegt werden. Sollte Ihr gewünschtes Maß hiervon abweichen, bitten wir Sie eine Konfektionsskizze über unseren Konfigurator hochzuladen.

Hohlsaum mit Keder

Hohlsaum mit Keder ist eine beliebte Konfektion bei Stoffbannern. Hierbei wird ein Hohlsaum von ca. 2 cm genäht, durch den ein Kederstab gelegt wird. Dieser Kederstab kann dann mittels Kederschiene zum Abhängen von der Decke bzw. zur direkten Wandmontage genutzt werden. Das dazugehörige Material finden Sie unter „Zubehör”.

eigene Konfektion

Eine eigene Konfektion ist ebenfalls möglich. Sollte Ihr Verarbeitungswunsch von unseren angegebenen Varianten abweichen, so haben Sie die Möglichkeit Ihre Konfektionsskizze über unseren Konfigurator hochzuladen oder Sie schicken Ihre Darstellung per E-Mail oder Fax direkt an uns. Daraufhin werden wir das Werbebanner nach Ihren Vorgaben verarbeiten.